Skip to main content

Myprotein Flavdrops Vanilla


Myprotein Flavdrops Vanilla Test

Die Myprotein Flavdrops Vanilla, waren die ersten Flavourdrops die ich mir zugelegt habe.
Man kann sie für ganz viele Sachen benutzen, ich nutze sie vorwiegend in Magerquark.

Flavdrops Geschmack Vanilla

Natürlich gibt aufregendere Geschmacksrichtungen in Flavdrops, aber Vanille kann man oft und vielen Sachen hinzufügen, ohne das es komisch oder aufdringlich schmeckt.
Ich hatte zb. auch mal Got7 Stracciatella Flavourdrops, die eigentlich auch ganz gut schmecken,
aber Stracciatella ist nun mal nicht was für jeden Tag.
Vanille Flavdrops von Myprotein kann man zb. auch in den Kaffee machen, ist zwar nicht mein Geschmack, aber vielen schmeckt es sehr gut.
Mir schmecken die Vanilla Flavdrops von Myprotein sehr gut, ein ganz normaler Vanillegeschmack.

In welche Lebensmittel kann ich die Myprotein Flavdrops mischen?

–  Magerquark
–  Joghurt
–  Kaffee
–  Tee
–  Protein Pancakes
–  Proteinshake
–  Protein Porridge
–  Milch

Dosierung

Die Dosierung richtet sich danach in was man die Flavdrops einmischt, und natürlich nach dem persönlichen Geschmack. Schade das wohl bei den neueren Flaschen die Pipette in der Flasche fehlt. Ich fand mit der Pipette, wie sie auch bei den Got7 Flavourdrops enthalten ist waren sie besser zu dosieren.

Fazit

Ich kann die Flavdrops Vanilla von Myprotein uneingeschränkt empfehlen.
Wer sich mal einige Zeit von normalen ungesüßten Magerquark ernährt, der weiß die Flavdrops zu schätzen.